Sa., 01. Feb.

|

Integratives Haus der Gesundheit

Ernährung bei Bluthochdruck - Haben Ernährungsgewohnheiten einen Einfluss?

Kleingruppenseminar mit anschließendem Kochen

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ernährung bei Bluthochdruck - Haben Ernährungsgewohnheiten einen Einfluss?

Zeit & Ort

01. Feb. 2020, 10:00 – 14:00

Integratives Haus der Gesundheit, August-Lösch-Straße 26/1, 89522 Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gibt es Nahrungsinhaltsstoffe, die meinen Blutdruck erhöhen? Welchen Einfluss haben Übergewicht und Bewegung auf den Blutdruck? Gibt es Lebensmittel, die meinen Blutdruck senken können? Eine Ernährungsumstellung sowie eine Anpassung ihrer Gewohnheiten bilden die Grundlage für die Behandlung von Bluthochdruck, insofern keine organische Ursache vorliegt. So lässt sich die Medikamenteneinnahme bei Bluthochdruck oftmals vermeiden, herauszögern oder zumindest stark reduzieren.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit einem erhöhten Blutdruck, die einer Veränderung Ihrer Ernährungsgewohnheiten positiv gegenüberstehen und das Anliegen haben ihren Bluthochdruck zu verbessern. 

Termin: Samstag, 01.02.2020 10:00-14:00 Uhr | Seminar und gemeinsames Kochen

Wo: Küche UG

Kosten: 45.- Euro inkl. Materialien und Mittagessen. Mit ärztlicher Zuweisung ist ggf. ist eine Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse möglich - sprechen Sie mich gerne an!

Anmeldung telefonisch unter 0170-32 78 98 3 oder per Mail unter kontakt@ernaehrung-herrmann.de

Anmeldung bis 3 Tage vor dem Termin möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Ich freue mich auf Sie!